Kategorie-Archive: Brasilien

Weltsozialforum in Salvador, 13.-18.3.2018

Im Maerz war ich einige Tage in Salvador, der einstigen Hauptstadt Brasiliens, wo im 16.Jh. das groesste Ausmass an Skaverei von Indiandern, und als diese zum grossen Teil tot waren, an Afrikanern – im Anbau von Zuckerrohr und Zuckerherstellung – geschah… Im 17. Jh. stritten und bekriegten sich Holländer mit Portugiesen, Spaniern und Franzosen um …

Weiterlesen

Brasilien 2017

30.4.2017 Auf dem Weg von Deutschland nach Brasilien kam ich mit allen möglichen Kulturen in Kontakt. Im Auto der Mitfahrgelegenheit von Görlitz nach Berlin fuhr ein Pole, der das Radio auf Polnisch laufen ließ. Ich verstand zwar nichts, merkte aber, daß die Reklame selbst ohne sie zu verstehen, in einer anderen Sprache genauso scheußlich klingt …

Weiterlesen

Brasilianisches Tagebuch (unvollendet)

1 April 2015 (aber kein Scherz!) Das Flugzeug brachte mich in kürzester Zeit nach Brasilien. Ich saß am Fenster und schaute über die Wolken im milchigen Mondschein weit über dem Atlantik. Früh um 5 Uhr kam ich am Flughafen in Sao Paulo an. Mich holte ein Mitarbeiter von Aramitan ab, der Organisation, wo ich mitarbeiten …

Weiterlesen